Alles, was wir tun oder getan haben, hat Auswirkungen auf unser weiteres Leben.
— © Ursula Demarmels



Ursula Demarmels hat ihre umfassenden Ausbildungen in der Schweiz, Deutschland, Österreich und den USA absolviert und bereits über 4800 Menschen in ihre Vorleben begleitet. Sie ist Lehrbeauftragte der Universität Salzburg, Certified Hypnotherapist (CHt.) der International Association of Counselors & Therapists (I.A.C.T) mit Gold Star Seal of Approval & Hypnosis Quality Assurance des Council of Professional Hypnosis Organizations (COPHO), U.S.A.

Ihre Bücher "Wer war ich im Vorleben?" und das darauf folgende Werk "Karma Coaching" sind Standartwerke auf dem Gebiet Spirituellen Rückführungen. Neben den Büchern arbeitete sie auch als Spirituelle Rückführungsleiterin für die meisten grossen Fernsehsendern Deutschlands.

Seit 2015 bot sie zwei auf einander aufbauende Ausbildungen an. Die Ausbildung zum "Zertifizierten Spirituellen Rückführungsleiter in Vorleben" bildet die Basis. Darauf aufgebaut, kann der " Zertifizierte Spirituelle Rückführungsleiter ins Zwischenleben als Seele" absolviert werden.  Die Ausbildung besticht durch Ursula Demarmels immense Erfahrung von über 4800 erfolgreichen Rückführungen und ihre hohe ethische Ausrichtung.

Seit über 30 Jahren arbeitet sie als selbstständige Rückführungsexpertin und Seminarleiterin. Die Anwendung spiritueller Erkenntnisse für humanitäre Belange mit dem Ziel eines harmonischen Miteinanders von Mensch, Tier und Natur sind ihr ein wichtiges Anliegen, dem sie sich mit großer Hingabe widmet. Einen ausführlichen Lebenslauf von Ursula Demarmels finden Sie auf ihrer Website:

WWW.SPIRITUALREGRESSION.DE